Wissen

Weltkindertag: Kinderrechte

Heute zum Weltkindertag wird ganz besonders auf die Rechte von Kindern aufmerksam gemacht. Auch ich finde es wichtig, dass Kinder wissen, dass sie eigene Rechte haben und dass diese für alle Kinder auf der Welt gelten. Die Kinderrechte sind in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben, die von 195 Staaten unterzeichnet wurde – vor über 30 Jahren auch von Deutschland. Ins deutsche Grundgesetz haben es die Kinderrechte – aus meiner Sicht leider – immer noch nicht geschafft. Wichtig finde ich dabei, dass das Wohl der Kinder vorrangig (!) zu berücksichtigen ist, also nicht bei Entscheidungen „ein bisschen mitbedacht wird“, sondern im Mittelpunkt steht. Mehr zur Debatte für Erwachsene findet ihr zum Beispiel hier beim Deutschen Kinderhilfswerk.

Mit Kindern über Kinderrechte sprechen

Sich mit Kindern über Kinderrechte zu unterhalten, ist eine gute Möglichkeit, sie dafür zu sensibilisieren, wie wichtig sie als eigenständige Person sind. Außerdem ist es eine Gelegenheit darauf aufmerksam zu machen, dass es manchen Kindern nicht so gut geht – sei es weil die medizinische Versorgung oder Bildung nicht überall gewährleistet ist oder auch weil es Gewalt gegen Kinder gibt. Man kann dabei auch thematisieren, wie das Kind Hilfe holen kann, wenn es das Gefühl hat, einem anderen Kind geht es nicht gut etc.

Bücher & Hefte zu Kinderrechten

Viele Institutionen und Organisationen haben Material vorbereitet, das ihr gemeinsam mit Euren Kindern anschauen und lesen könnt, in dem die Kinderrechte aufgeführt sind. Die meisten Materialien – mit Ausnahme der Ausmalbilder – sind ab Vorschul- / Grundschulalter geeignet.

Der beste Einstieg ist aus meiner Sicht die Broschüre der Kinderrechte in kindgerechter Sprache (bei UNICEF zum Download und Ausdrucken). Diese Broschüre sollte jedes Kind kennen 🙂

Weiteres Material:

Eine ganz ausführliche Website für Kinder selbst gibts zum diesjährigen Weltkindertag: https://www.kindersache.de/weltkindertag.

Kinderrechte im Video

Einen ersten Einblick gibt es hier mit Kinderrechten kurz erklärt im Lexikon bei Neuneinhalb im Video. Hier sind allerdings nicht alle Rechte genannt, es ist wirklich nur grob erklärt.

Ausführlicher ist das Video von UNICEF zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.